Atemberaubende Myanmar Rundereise und Baden in Khao Lak Thailand

Diese Webseite verwendet Cookies. Klicken Sie hier für mehr Informationen. Wenn Sie damit einverstanden sind, suchen Sie einfach weiter.
1 / 50

1. Tag: Yangon
Heute erreichen Sie Yangon. Sie werden zu Ihrem Hotel gebracht. Für den heutigen Tag steht jedoch kein ISC Reiseleiter zur Verfügung. Sie checken gemütlich ein, können sich akklimatisieren und auf eigene Faust die nahe Umgebung kennenlernen. Streifen Sie durch die Straßen vor Ihrem Hotel und lassen Sie sich ein typisches burmesisches Gericht an einer Straßenküche schmecken. Nächtigung im Hotel in Yangon.

2. Tag: Yangon
Nach dem Frühstück steht Ihnen der Tag zur freien Verfügung. Erkunden Sie die schöne Stadt. Schlendern Sie über die bunten Märkte, lassen Sie sich einen typischen burmesischen Tee in einem kleinen Cafe schmecken und genießen Sie die einheimische Küche. Entdecken Sie die vielen Tempel, Stupas und Pagoden und erhalten Sie einen ersten Eindruck dieses wunderbaren Landes. Sie werden von Beginn an von der enorm herzlichen Gastfreundschaft der Burmesen begeistert sein. Nächtigung im Hotel in Yangon.

3. Tag: Yangon – Heho – Inle See
Genießen Sie Ihr Frühstück im Hotel. Sie werden ohne ICS Reiseleitung zum Flughafen gebracht. Nun startet das große Abenteuer Myanmar so richtig. Sie fliegen von Yangon nach Heho. Dort werden Sie schon erwartet und zum Inle See gefahren. Dieser spiegelglatte See präsentiert sich in seiner ganzen Pracht. Er ist ein Wahrzeichen des Landes und für seine Einbein Ruderer und die schwimmenden Gärten, Märkte und die Pfahlbauten bekannt. Nächtigung am Inle See.

4. Tag: Inle See
Nach dem Frühstück steht Ihnen der Tag zur freien Verfügung. Genießen Sie die Zeit in dieser authentischen Naturkulisse. Vielleicht haben Sie Lust auf eine Bootsfahrt auf dem See. Nutzen Sie die Zeit und besuchen Sie eine der vielen kleinen Handwerksbetriebe. Hier wird die exklusive Lotusseide erzeugt, die mühevoll aus den feinen Fäden der prachtvollen Pflanzen gewebt wird. Berühmt Designer Italiens und New Yorks lieben diese wertvolle Seide. Auch sollten Sie die vielen kleinen Pagoden erkunden, die sich am Ufer des Sees verstecken. Essen Sie traditionelle Speisen in den kleinen Restaurants und lassen Sie allen Stress des Alltags hinter sich. Hier am Inle See ist dies perfekt möglich. Nächtigung im Hotel am Inle See.

5. Tag: Inle See – Kalaw – Mount Popa
Nach dem Frühstück geht es per Boot und Auto nach Kalaw. Von Kalaw nehmen Sie direkte Far zum Berg Mount Popa auf. Beim Mount Popa handelt es sich um einen inaktiven Vulkan in Zentral-Mynamar. Hier sollten Sie unbedingt die Tuying Taung Pagode bestaunen. Sie werden von der atemberaubenden Aussicht begeistert sein. Hier erleben Sie Myanmar von einer sehr schönen, authentischen und nahezu unberührten Seite. Nächtigung im Hotel am Mount Popa.

6. Tag: Mount Popa – Bagan
Nach dem Frühstück geht es weiter in das etwa 50 km entfernte Bagan. Bagan ist eine weitläufige Landschaft, die von unzähligen Tempeln, Pagoden und Ruinen übersäht ist. Hier ist die vielleicht heiligste und andächtigste Ortschaft des Landes. Genießen Sie diese besondere Stimmung. Lassen Sie sich den Sonnenuntergang von einem der Tempeln nicht entgehen. Sie haben hier auch die Möglichkeit, mit einem Heißluftballon über die endlose Weite zu fahren. Nächtigung im Hotel in Bagan.

7. Tag: Bagan
Auch heute können Sie nach dem Frühstück den Tag nach absolut eigenen Bedürfnissen gestalten. Nutzen Sie den Tag für eine kulturelle Reise durch die Weiten und besichtigen Sie die Tempel und Ruinen. Sie können sich dazu bequem ein Tuk Tuk mieten. Nächtigung im Hotel in Bagan.

8. Tag: Bagan – Yangon
Nach dem heutigen Frühstück geht es zurück nach Yangon. Vielleicht möchten Sie heute abends die legendäre Shwedagon Pagode besuchen. Besonders nach Sonnenuntergang ist die Stimmung hier absolut atemberaubend. Lassen Sie sich noch einmal durch die Straßen der ehemaligen Hauptstadt treiben und bestaunen Sie die alte, britische Architektur der Kolonialzeit und entdecken Sie viele zauberhafte Pagoden. Auch die kleinen Straßenmärkte und die Garküchen laden immer wieder zum Verweilen ein. Nächtigung im Hotel in Yangon.

9. Tag: Yangon  - Khao Lak
Nach dem Frühstück werden Sie zum Flughafen gebracht. Von hier aus geht es weiter nach Khao Lak, Sie werden von Phuket abgeholt und ihr Hotel gebracht. Dort genießen Sie die restlichen 4, 6 oder 8 Nächte.

9. - 12. / 14. / 16. Tag: Khao Lak - Ende der Reise

Khao Lak verzaubert mit Natur pur und endlosen, pudrigen Sandstränden. Genießen Sie das Ambiente in Ihrem ausgewählten Hotel und entspannen Sie am Pool oder am Strand unter Palmen. Erkunden Sie den Khao Lak Nationalpark, baden Sie in den erfrischenden Naturbecken der Wasserfälle oder unternehmen Sie eine Tour durch die Mangrovenwälder. Khao Lak ist ebenso abwechslungsreich wie entschleunigend. Wandern, tauchen, schnorcheln, Wassersport, Bootstouren oder Kanufahrten, in Khao Lak erleben Sie Thailand von der schönsten Seite.

Am letzten Tag genießen Sie Ihr Frühstück, danach werden Sie gemäß Ihrer Abflugszeit abgeholt und zum internationalen Flughafen gebracht, wo diese schöne Reise endet.

Pan Pacific Yangon

Verbringen Sie zauberhafte Tage im Herzen einer so atemberaubenden Metropole. Das Hotel liegt so zentral, dass Sie die schönsten und besten Sehenswürdigkeiten der Stadt fußläufig bequem erreichen können. Vom Hotel aus können Sie sogar einen Blick auf die berühmte, gold schimmernde Shwedagon Pagode erhaschen.

Komfort, exzellenter Service, herzenswarme Gastfreundschaft und hochwertige Ausstattung machen den Aufenthalt in diesem Hotel zu einem unvergesslichen Erlebnis. Sie können sich im hoteleigenen Spa so richtig verwöhnen lassen und einige Anwendungen oder eine traditionelle Massage buchen. Garantiert aber werden Sie durch die großen Panoramafenster vom Zimmer aus den Blick auf die Stadt genießen. Hier sehen Sie, dass der Bogyoke Aung San Markt ebenfalls nur einen Katzensprung entfernt ist.

Die Zimmer sind hell und gemütlich eingerichtet und wurden hochwertig und sehr geschmackvoll ausgestattet. Die Zimmer verfügen über Dusche und Badewanne und auch ein separater Arbeitsplatz wird ihnen hier geboten. TV mit Kabelsendern sind ebenso verfügbar wie ein Kaffee- und Teezubereiter, Minibar, Highspeed Internet, Safe,  Aircondition,  Bademantel, Slipper und Haartrockner.


Myanmar Treasure Resort Inle Lake

Ein bezauberndes Resort an einem zauberhaften Ort in einer traumhaften Landschaft, so lässt es sich mit nur wenigen Worten perfekt beschreiben. Freuen Sie sich hier auf einen Aufenthalt in einem gemütlichen Resort, welches Sie mit dem typischen und traditionellen Charme der Region begeistern wird. Das Resort ist auch im authentischen Pfahlbauten Stil direkt in den See gebaut. Hier erleben Sie die perfekt Kombination von altem Lifestyle und modernem Komfort.

Die Villen auf Pfählen sind aus Holz erbaut und mit hölzernen Wegen verbunden. Die Villen selbst sind im modernen burmesischen Stil mit viel goldenem Teakholz eingerichtet und präsentieren sich mit der typischen Architektur. Die Unterkünfte sind großzügig geschnitten und verfügen über ein großes Schlafzimmer, ein Wohnzimmer und einen privaten Balkon, von dem aus Sie einen atemberaubenden Blick auf den Inle See haben. Das absolute Highlight ist die Outdoor Dusche im Badezimmer der Villen.

Sie finden in den Zimmer einen Kaffee- und Teezubereiter, Safe, Internet, Minibar, Klimaanlage, Arbeitstisch, Kabel-TV und Haartrockner vor. Auch erhalten Sie stets zwei Flaschen Trinkwasser.

Auch das Treasure Restaurant bietet mit seinem Ausblick einen weiteren Höhepunkt. Hier genießen Sie einheimische und internationale Spezialitäten in romantischer Atmosphäre. Lassen Sie sich im hoteleigenen Spa verwöhnen und gönnen Sie sich eine angenehme und lockernde burmesische Massage. Im Hotel finden Sie auch einen Souvenir Shop mit Arts and Crafts der Region. Sie können hier an Gruppe Aktivitäten teilnehmen, oder die eine oder andere kulturelle Vorführung miterleben. Genießen Sie abends noch einen coolen Drink vor der unvergleichlichen Kulisse, während Sie sich bereits auf den nächsten Tag am Inle See freuen.


Popa Mountain Resort

Das Resort liegt am Berg inmitten einer atemberaubenden Naturkulisse. Freuen Sie sich schon jetzt auf einen unvergleichlichen Ausblick auf die herrliche Region Myanmars. Das Hotel ist umgeben von viel Grün und verzaubert mit unberührtem Charme.

Hier erleben Sie Ruhe pur und können mit allen Sinnen entspannen. Erleben Sie auch einen traumhaften Ausblick auf das schöne Taung Kalatt Kloster. Entspannen Sie an der schönen Poollandschaft und genießen Sie von hier aus den atemberaubenden Sonnenuntergang.

Die Zimmer sind liebevoll und mit viel Geschmack eingerichtet und wurden modern und gemütlich eingerichtet. Genießen Sie schon am Morgen den Ausblick von der privaten Terrasse auf den tropischen Garten. Hier haben Sie auch absolute Privatsphäre und können ganz und gar relaxen.

Die Zimmer verfügen über einen separaten Arbeitsplatz, sind großzügig geschnitten, haben Satelliten und Kabel TV, Kaffee- und Teezubereiter, Minibar, Safe, Aircondition, Haartrockner, angeschlossenes und hochwertig ausgestattetes Badezimmer.


Aureum Palace Hotel & Resort

Bagan ist ein magischer Ort und dieses Resort entführt Sie in die alten Zeiten. Lassen Sie sich von der Kultur und den Traditionen des alten Myanmar verzaubern. Das Resort liegt inmitten eines riesigen tropischen Gartens und ist eine wahre Oase der Ruhe. Spüren Sie hier den Charme des Landes pur.

Das Hotel ist mit vielen Antiquitäten, Kunsthandwerk und Artifakten ausgestattet und gleichzeitig sehr modern und exklusiv. Genießen Sie hier im Restaurant ein Abendessen mit atemberaubendem Ausblick auf die Tempelanlagen. Im Resortgelände befindet sich auch der legendäre Nan Myint Tower. Hier genießen Sie nicht nur die Aussicht, sondern erleben die Kultur und die Geschichte des Landes hautnah.

Die Zimmer sind im traditionellen, burmesischen Stil eingerichtet und wurden liebevoll dekoriert. Sie finden hier alles, was Sie für einen komfortablen Hotellaufenthalt benötigen. Ob hochwertig ausgestattete Badezimmer, Klimaanlage, Safe, Minibar und TV, absolut gemütliche Betten und vieles mehr – hier bleiben keine Wünsche offen.

Das Hotel & Resort bietet die perfekte Kulisse um einen Tag mit viel Kultur stilecht ausklingen zu lassen.


Khaolak Emerald Beach Resort & Spa

Das Khao Lak Emerald Beach Resort & Spa befindet sich vielleicht schönsten Sandstrand dieser atemberaubenden Urlaubsregion. Es ist nur wenige Minuten vom prächtigen Lamru Nationalpark entfernt. Auch ein exklusiver Golfplatz und Piers zu den vorgelagerten Inseln befinden sich in unmittelbarer Nähe.

Das Hotel selbst liegt inmitten eines tropischen Gartens und verbindet gekonnt den exotischen Lifestyle mit absoluter Eleganz und thailändischem Flair. Die Zimmer und Villen des Resorts sind liebevoll und zeitlos eingerichtet und voll ausgestattet. Sie bieten ein komfortables Zuhause für Familien und alle Reisenden, die einen unbeschwerten Aufenthalt schätzen.

Die Zimmer verfügen über einen privaten Balkon und bieten einen zauberhaften Blick auf den tropischen Garten oder die beeindruckende Lagune. Genießen Sie die weitläufige Anlage und entspannen Sie am traumhaften Strand oder den Pools. Das Resort bietet ein Spa, in welchem Sie sich rundum verwöhnen lassen können, und auch ein Fitness Center, für alle, die sich auch im Urlaub sportlich betätigen möchten.

Die kleinsten Gäste fühlen sich im Kids Club absolut wohl. Für alle Gäste warten zahlreiche Aktivitäten von Yoga bis Wassersport, damit der Urlaub abwechslungsreich gestaltet werden kann. Auch das leibliche Wohl kommt hier nicht zu kurz. Ob im Turtle Restaurant, im Beach Club oder dem Cafe, hier werden Sie mit internationalen und einheimischen Köstlichkeiten verwöhnt.


Nützliche Zusatzinformationen

  • Bedingungen
  • Für diese Reise gelten die Allgemeinen Geschäftsbedingungen (AGB) des Reiseveranstalters.
  • Belegung
  • maximal 2 Erwachsene
  • Einreisebestimmungen
  • Myanmar: Alle Reisedokumente müssen sechs Monate über das Ende der Reise hinaus gültig sein. Für deutsche Staatsangehörige besteht zur Einreise nach Myanmar Visumzwang. Visa werden von allen Auslandsvertretungen der Union Myanmar erteilt, z. B. der Botschaft in Berlin (Thielallee 19, 14195 Berlin, Tel. +49 30 2061570, Fax: +49 30 20615720, E-Mail: info@botschaft-myanmar.de , Bürozeiten: Mo. bis Fr. 09.30 bis 16.30 Uhr). Weitere Informationen zu Visumgebühren und Antragsverfahren können der Homepage der Botschaft Externer Link, öffnet in neuem Fensterwww.meberlin.com entnommen werden. Thailand: Bitte beachten Sie, dass Sie als deutscher Staatsbürger um nach Thailand einreisen zu dürfen, einen noch mindestens 6 Monate gültigen Reisepass benötigen. Für touristische Aufenthalte bis 30 Tage in Thailand ist für deutsche Staatsangehörige grundsätzlich kein vor der Einreise einzuholendes Visum erforderlich. Für die aktuellsten Informationen empfehlen wir die Internetseite des Auswärtigen Amts zu besuchen (http://www.auswaertiges-amt.de/).
  • Fluginformationen
  • Hin- und Rückflug erfolgen mit einer der renommierten Fluggesellschaften wie z.B. Qatar Airways, Turkish Airlines, Emirates oder ähnlich. Die genauen Flugzeiten werden nach der Buchung bekannt gegeben.
  • Flugzeiten
  • Bitte beachten Sie, dass die Flugzeiten nur unter Vorbehalt gelten und seitens der Fluggesellschaft noch verändert werden können.
  • Gepäckbestimmungen
  • In der Regel: 1 Handgepäckstück pro Person mit bis zu 7 kg (40x50x20 cm) und 1 Aufgabegepäckstück bis 20kg pro Person
  • Kalender
  • Im Kalender sind alle möglichen Abreisedaten und die dazugehörigen Preise pro Person aufgeführt. Die Flugzeiten sind abhängig vom gewünschten Abflugtag und der jeweiligen Fluggesellschaft.
  • Medizinische Hinweise
  • Generell empfehlen wir, sich bei einem Tropeninstitut, Ihrem Hausarzt oder beim Auswärtigen Amt über die jeweiligen Impfbestimmungen des Reiselandes zu informieren.
  • Personenangaben
  • Bitte tragen Sie bei den Personenangaben exakt diejenigen von Ihrem Ausweisdokument ein, um Kosten für eine nachträgliche Änderung zu vermeiden. Wenn die Angaben nicht übereinstimmen, kann eine Ein- bzw. Ausreise ausgeschlossen werden.
  • Preise
  • Die Preisangaben sind pro-Person-Preise
  • Reise-Sicherungsschein
  • Bei einer Pauschalreise erhalten Sie nach der Buchung einen Sicherungsschein.
  • Routenabweichung
  • Bitte beachten Sie, dass unter außerordentlichen Umständen und bestimmten Wetterbedingungen die Route Ihrer Reise von der beschriebenen abweichen kann.
  • Transfers
  • Ihre Transfers finden in einem privaten, klimatisierten Fahrzeug statt.
  • Unterlagen
  • Reiseunterlagen inklusive Flugzeiten erhalten Sie nach vollständiger Zahlung spätestens zwei Wochen vor Abreise..

Yangon Stadtrundfahrt


Yangon liegt in einem sehr fruchtbaren Delta im Süden Myanmars am Yangon Fluss. Die Stadt zeichnet sich durch schattige Boulevards und hoch über den Bäumen schimmernde Stupas aus. Nachdem die Briten die Herrschaft über das obere Myanmar übernommen hatten und Mandalays kurze Periode als Hauptstadt des letzten burmesischen Königreiches vorüber war, wurde Yangon 1885 zur Hauptstadt erkoren. Beginnen Sie den Tag bei der Sule Pagode, einer leuchtenden, achteckigen Pagode die im Zentrum der Stadt liegt (Die Sule Pagode wird zur Zeit renoviert und ist daher von einem Baugerüst umgeben und bis auf weiteres mit Matten bedeckt. Allerdings ist es möglich das Innere der Pagode wie üblich zu besichtigen). Besuchen Sie danach das National Museum, um einen Einblick in die Geschichte Myanmars zu erhalten. Sehen Sie dort den acht Meter hohen Sihasana Lion Thron, der vom letzten burmesischen König benutzt wurde und andere faszinierende Artefakten der burmesischen Geschicht und Kultur. Geniessen Sie eine Pause auf dem Bogyoke (Scott) Markt, einem wunderschönen, überdachtem Markt auf dem man Handwerkskunst aus ganz Myanmar, sowie Edelsteine, Stoffe und vieles mehr findet. (Der Markt ist Montags und an Feiertagen geschlossen). Am Nachmittag besichtigen Sie weitere bekannte Pagoden , unter anderem die Botataung Pagode die nach den 1000 Militärführern , welche die Reliquien des Buddhas aus Indien vor mehr als 2000 Jahren begleitet haben. Besuchen die Chaukhtatgyi Pagode. Der liegende Buddha ist fast so groß wie die gewaltige Figur in Bago. Er ist unter einem großen metallernen Dach in Shwengondaing Lan und auf der Kurzstrecke jenseits von Shwedagon Paya untergebracht. Abschliessend gehen Sie zur Shwedagon Pagode, dem Höhepunkt jeder Besichtigungstour in Yangon. Diese Pagoda, die sich über der Stadt erhebt und gebaut wurde um acht Haare Buddhas aufzubewahren, ist der heiligste Ort des Landes. Die Shwedagon Pagoda und ihre umgebenden Schreine sind am schönsten während des Sonnenuntergangs, da die goldene Stupa die verschiedenen Farben der Abenddämmerung reflektiert.

Hinweis:Das Programm basiert auf deutsch oder englischsprechender Reiseleitung. Fuer alle andere Sprachen werden Zusatzkosten veranschlagt. Mittagessen ist nicht inbegriffen. Die Tour wird nicht am Morgen wegen zu eilen und weniger Zeit zu empfehlen. Nationalmuseum und Scott Markt ist montags und an Feiertagen geschlossen. Bitte überprüfen Sie die geschlossenen Standorten während Wasserfest vor der Buchung.


Die Schönheit von Bagan entdecken

Erobern Sie die große und faszinierende Gegend von Bagan und entdecken Tempel mit einzigartigen Geschichten, Besonderheiten und Architektur. Bagan erstreckt sich über eine spektakuläre Ebene vom Ayeyarrwaddy aus und ist mit über 2000 Tempelruinen übersät, die über 800 Jahre alt sind. Verbringen Sie den Tag damit Tempel zu erkunden und die faszinierenden Geschichten zu hören, die sich hinter diesen imposanten Bauwerken verbergen. Sie haben auch die Möglichkeit eine Werkstatt für Lackarbeiten zu besuchen und etwas über den komplizierten Prozess der Lackherstellung und Dekoration zu erfahren. Am Ende der Tour genießen Sie von einer der antiken Pagoden aus einen Panoramablick beim Sonnenuntergang auf die Ebene von Bagan. Eine Auswahl der folgenden Tempel wird besichtigt: Shwezigon Paya, es ist eine wunderschöne goldene Pagode, die Reliquien von Buddha enthält. Der Bau der Anlage wurde von Anawrahta begonnen, aber erst zur Regierungszeit von Kyanzittha zwischen 1086 - 1090 abgeschlossen. Der elegante Glockenturm diente als Prototyp für spätere Stupas, die im ganzen Land gebaut wurden. Gubyaukhyi Tempel in Wetkyi-Inn, ein Tempel aus dem frühen 13. Jhd. mit einer Turmspitze im indischen Stil. Die Decke ist mit Malereien aus dem früheren Leben Buddhas überzogen. Anando Pahto, einer der schönsten, größten und besterhaltensten Tempel in Bagan. Er wurde von König Kyanzittha um 1105 erbaut, der von der indischen Architektur inspiriert war. Während des Erdbebens 1975 hat er erhebliche Schäden erlitten, wurde aber vollständig restauriert. Gubyaukhyi Temple in Myinkaba, ein buddhistischer Tempel aus dem 12. Jahrhundert, der bekannt ist für seine gut erhaltenen Fresken, angeblich die ältesten Originalmalereien, die in Bagan gefunden wurden. Manuha Tempel, er wurde nach den Inschriften des gefangenen Mon Königs Manuha im Jahr 1067 gebaut. Er enthält drei sitzende Buddha Bildnisse, sowie ein Bildnis, das Buddha darstellt beim Übergang ins Nirvana. Shwesandaw Paya, eine anmutige weiße Pagode im Pyramidenstil, um 1057 erbaut. Dieses 328 Fuß hohe imposante Bauwerk ist von weither sichtbar und erhebt sich über die Ebene von Bagan.

Hinweis: Das Programm basiert auf englischsprechender Reiseleitung. Fuer alle andere Sprachen werden Zusatzkosten veranschlagt. Die Tour beinhaltet Mittagessen. Die Tour beginnt um 8:30 Uhr - 18 Uhr. Inbegriffen Bagan Zone Gebühr. Für andere Sprachen wird ein Zuschlag berechnet. Eine Gruppe von 37 Personen pro Guide. Männer sollten eine formelle Bekleidung tragen. Frauen müssen Kleidung mit langen Ärmeln tragen, insbesondere lange Hosen oder Röcke bei den Tempeln oder Pagoden in Myanmar. Das Ende der Tour hängt vom Zeitpunkt des Sonnenuntergangs ab.